Theatergruppe Au-Weyher

21. März 2017

Rheinpfalz, 21. März 2017

Weyher: Theatergruppe startet mit der Komödie „August(e) stürmt das Altenheim“ – Erlös wird gespendet

Von Ivonne Trauth

Mit einem „neuen Seniorenprogramm“ kommt die Theatergruppe „Au Weyher!“ auf die Bühne. Los geht es am kommenden Freitag. „August(e) stürmt das Altenheim“ heißt die turbulente Komödie von Jürgen Seifert.

Das Bühnenbild: ein gemütlich anmutendes Zimmer mit Panoramafenster im Altenheim. Durch einen Fehler bei der Aufnahme zieht nicht August, sondern Oma Auguste Prödel (Andrea Anselmann) ins Altenheim ein. Weil Rudi, der ehemalige Zimmergenosse von Opa Otto Schaaf (Reiner Schaaf), verlegt wurde in die Abteilung für „Dehemente“ findet sich bei Opa Schaaf das einzig freie Bett im Altenheim. Schwester Monika Singer (Michaela Bachtler) und Dr. Helmut Schmalstich (Markus Weidmann) müssen den Fehler ausbaden und suchen nach einer Lösung.

Wir waren in Berlin!

02. Februar 2017

Am Freitag, den 27.01.2017 wurde im Rahmen der „Internationalen Grünen Woche“ in Berlin die 580 Einwohner zählende Gemeinde Weyher als Sieger im 25. Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt überreichte im Rahmen einer Feierstunde die Urkunde.

Benefiz-Kalender

17. November 2016

Benefiz-Kalender der Weinprinzessinnen der Verbandsgemeinde Edenkoben

Das Amt der Weinprinzessin hat schon lange Tradition. In den 30er Jahren wurde es in der Pfalz ins Leben gerufen – seitdem hat sich viel verändert. Der Weinspruch wurde zur fachlichen Rede, der Römer zum Weinglas und wir, die Weinprinzessinnen immer mehr zur Weinfachfrau.

Weyher gefällt mir