Laura Götze

Ehrung für Laura Götze

Mit einem wunderbar geselligen Abend feierte und ehrte Weyher die neue Pfälzische Weinprinzessin Laura Götze! Dabei zeigte sich wieder einmal das große Engagement unserer Vereine und seiner Mitglieder: Die Kolpingkapelle Weyher bereicherte den Abend mit ihrer Musik, die Jungwinzer sorgten für Sekt und Wein und die Frauen der kfd übertrafen einander mit Leckereien, die eine große Tafel füllten.

Empfang im Dorfgemeinschaftshaus

Geprägt war der Abend von großer Freude und Stolz. Beides zog sich auch als roter Faden durch die Ansprachen von Sophie Hundemer (Jungwinzer) und Ricarda Kronenwett (Kolpingkapelle), der Weyherer Weinprinzessin Franziska Öchsner, Ortsbürgermeister Andreas Möwes, der Pfälzischen Weinprinzessin Hannah Spies und Bürgermeister Daniel Salm.

Ehrung Laura GötzeFranziska I.

Ehrung Laura GötzeLaura Götze

Weinprinzessin Laura Götze gab uns dann noch Einblick in ihre Gefühlswelt rund um die spannende Entscheidung im Saalbau von Neustadt vor großem Publikum im Saal und vor dem Bildschirm.
Erfreulicherweise schaffte es auch Landrat Dietmar Seefeldt noch, sich der fröhlich feiernden Gemeinde anzuschließen.
Wir freuen uns auf viele weitere Festlichkeiten mit unseren Weinhoheiten.

Helferteam Ehrung Laura GötzeFotos: Richard Zinken

Winzerumzug 2023

Sehr viel Weinadel zeigte sich heute auf dem Winzerumzug in Neustadt: Angeführt von der Deutschen Weinkönigin Eva Brockmann aus Franken wurden die neue Pfälzische Weinkönigin Charlotte Weihl und ihre Weinprinzessinnen Laura Götze und Hanna Spies herzlich gefeiert. Zwei Wagen dahinter: Die Jungwinzer Weyher mit unserer Weinprinzessin Franziska I.!
Bei herrlichem Wetter und bester Laune haben alle den Umzug sehr genossen.

Ein Ereignis der Superlative

24 Kinder liefen zusammen 426 Runden auf dem Alten Sportplatz. Und damit insgesamt 124,7 Kilometer!

Die Motivation beim Kinderspendenlauf der jungen kfd war sensationell. Bei bestem Wetter und in bester Stimmung liefen und liefen und liefen die Kinder Runde um Runde. Angespornt und unterstützt von Alt und Jung.

Dank dieses Engagements wurden über 3000 € an privaten Spendengeldern für den Weyherer Spielplatz erlaufen. Dazu kommen noch Spenden von den Weingütern Bachtler, Graf, Meier, Möwes und Ziegler, dem Kronprinzen, den Jungwinzern, der Kolpingkapelle, dem Sportverein, dem FW-Förderverein und dem PWV.

Besonders beeindruckend war, wie sehr die Kinder sich gegenseitig unterstützten. Es war von Anfang an ein gemeinschaftliches Erlebnis, typisch für die Kindern von Weyher.

Wir können alle stolz auf diese jungen Menschen sein!

Fotos: Richard Zinken

Weyher gefällt mir