Verkaufsraum im Rathaus zu vermieten

03. August 2018

Die Räumlichkeiten im Erdgeschoss des Rathauses, Josef-Meyer-Straße 25 werden durch die Ortsgemeinde ab sofort neu verpachtet. Die Verpachtung erfolgt zweckgebunden zum Betrieb einer Verkaufsstelle von Backwaren zur Grundversorgung der Bevölkerung. Die Ladenfläche inklusive Teeküche und Personal-WC umfasst ca. 39 m². Bewerbungen in Verbindung mit einem kurzen Geschäftskonzept nimmt Frau Bettina Griasch (Tel. 06323 959-230) oder Ortsbürgermeister Andreas Möwes entgegen. Hier erhalten Sie auch nähere Informationen.

Fahrt in die Partnergemeinde

15. Juni 2018

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

wir laden Sie wieder herzlich zur gemeinsamen Tagesfahrt in unsere Partnergemeinde Weyer im Elsass ein. Abfahrt ist am Sonntag, dem 08. Juli 2018, um 7:30 Uhr am alten Schulhof mit einem modernen Reisebus. Unsere Freunde aus Weyer erwarten uns gegen 9:30 Uhr zum Frühstück am dortigen Bürgerhaus “Espace de l’ Isch”.

Außerdem startet um 7:30 Uhr wieder eine Rennradgruppe, die nach einer Strecke von ca. 125 km und 1.500 Höhenmetern am Nachmittag im Elsass ankommen wird. Eine Anmeldung hierzu ist bei Birgit Wehrle (Tel. 0172/6859957) möglich.

Der Sportverein AS Weyer veran-staltet wieder ein Fußballturnier auf Kleinspielfeldern direkt neben dem Bürgerhaus, an dem sich traditionell auch eine Freizeitmannschaft aus unserem Dorf beteiligen wird.

Die Spiele beginnen um 10:00 Uhr. Wer hier gerne mitspielen möchte, kann sich noch bei Marie Braun (Tel. 06323 3346) melden. Natürlich freut sich unsere Mannschaft auf viele Anhänger.

Am Vormittag besteht zudem Gelegenheit zu einem Dorfspaziergang in Weyer.

Nach dem Mittagessen wird für alle, die nicht die Fußballspiele mitverfolgen möchten, eine kleine Ausflugsfahrt nach Saverne (Zabern) angeboten. Dessen Altstadt besitzt zahlreiche Fachwerkbauten aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Das 1790 erbaute Rohan-Schloss ist das herausragende Bauwerk von Saverne. Zur Mitfahrt sind auch Bürger aus unserem Partnerdorf eingeladen.

Zurück in der Partnergemeinde Weyer gibt es nach der Siegerehrung noch mal Gelegenheit zur Stärkung bei Gegrilltem und elsässischen Flammkuchen aus dem Holzofen, bevor wir die Heimreise antreten werden. Die Rückankunft in der Pfalz ist gegen 19:30 Uhr vorgesehen.

Die Fahrtkosten werden von der Ortsgemeinde und dem Pfälzerwald-Verein übernommen. Eine freiwillige Kostenbeteiligung ist gerne möglich. Anmeldungen nimmt Familie Weidmann, Telefon 06323/704321 entgegen.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und einen schönen gemeinsamen Ausflug.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

gez.                                                               gez.

Andreas Möwes,                                         Werner Götz,

Ortsbürgermeister                                     Vorsitzender PWV

Weyher gefällt mir