Neuanlagen am Friedhof

13. Mai 2019

Die Außenanlage im südlichen Bereich des Friedhofs wurde in den letzten Tagen durch Firma Derwand aus Lachen-Speyerdorf mit Stauden und Gräsern neu bepflanzt. Sie sollen künftig mit ihren Blüten die Artenvielfalt bereichern. Im Winter waren die dort vorhandenen vergreisten Koniferen entfernt worden, wodurch auch die Sandsteinmauern wieder besser zur Geltung kommen und Reptilien anlocken. Der bisher beim Dorfgemeinschaftshaus aufgestellte römische Steinsarkophag wurde auf den Vorplatz der Einsegnungshalle verbracht und wird dort noch in die Anlage integriert. Er wurde in den 1960er Jahren während der Flurbereinigung ganz in der Nähe in der Blenk aufgefunden. Eine Hinweistafel soll künftig auf die dort vermutete Villa Rustica hinweisen. Zwei neu gepflanzte Säulenhainbuchen werden als Schattenspender dienen. Ende Mai bis Anfang Juni folgt nun noch die Anlage eines Rasen-Urnenfeldes mit einer Bepflanzung zwischen Kirchturm und der nördlichen Einfriedungsmauer zur Kirchgasse.

Informationsveranstaltung zum Europäischen Dorfwettbewerb

13. Mai 2019

Die Vorbereitungen für den europäischen Dorfwettbewerb sind in vollem Gange.

Alle Vereinsvorsitzenden und interessierte Bürgerinnen und Bürger sind daher herzlich zu einem Informationsabend am Montag, 20. Mai, um 20 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. An diesem Abend wird der Ablauf des Jurybesuchs erläutert und der Rundgang besprochen. Das Organisationsteam Dorfwettbewerb freut sich über eine rege Teilnahme.

Weyher gefällt mir