Author Archive

Weyher

This information box about the author only appears if the author has biographical information. Otherwise there is not author box shown. Follow YOOtheme on Twitter or read the blog.

Weinfest in den Winzerhöfen muss leider ausfallen

03. August 2021

In der Sitzung des Ausschusses für Weinwerbung und Fremdenverkehr am 05.07.2021 wurde vorgeschlagen, in Anbetracht der seit Juli geltenden Lockerungen zum Infektionsschutz anstatt des Weinfestes in den Winzerhöfen eine räumlich eingegrenzte Veranstaltung mit Zugangskontrolle auf dem Alten Schulhof auszurichten. Die Veranstaltung sollte durch örtlichen Vereine ausgerichtet und durch die Ortsgemeinde unterstützt werden. Am 20.07.2021 fand hierzu eine weitere Besprechung statt, zu der die Vertreter der Vereine eingeladen waren. Inzwischen hatte Inzidenz im Landkreis wieder den Schwellenwert von 35 überschritten hat und da die weitere Entwicklung kann nicht eingeschätzt werden. Aus diesem Grund wird die Ausrichtung einer solchen Ersatzveranstaltung nun nicht mehr weiterverfolgt.

Aktion Gelbes Band – freie Ernte von Obstbäumen

03. August 2021

Die Ortsgemeinde nimmt an dieser Initiative des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen teil, die in Kooperation mit dem Haus der Nachhaltigkeit/ Landesforsten RLP und dem LEADER-Gebiet Pfälzerwald plus läuft. Ziele der Aktion sind, Streuobstwiesen und die damit verbundene Biodiversität für die Bevölkerung sichtbarer zu machen sowie die Wertschätzung des regionalen Obstes als Lebensmittel zu steigern.

Ausbau L506 zwischen Weyher und Rhodt

03. August 2021

Im kommenden Jahr plant das Landesamt für Mobilität (LBM) einen Bestandsausbau der L506 zwischen Rhodt und Weyher. Durch die Ortsgemeinde Weyher wurden in diesem Zusammenhang verschiedene Anregungen vorgebracht und diese in einer gemeinsamen Besprechung am 8. Juli mit Vertretern des LBM, des DLR Rheinpfalz und der Verbandsgemeindeverwaltung sowie der Gemeinde Rhodt erörtert und ergänzt. Die Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer sollte verbessert, verschiedene Gefahrenstellen entschärft sowie die Straßenentwässerung und Stützmauern verbessert werden. Auch soll überprüft werden, ob im Zusammenhang mit dem Ausbau eine erforderliche Sanierung von angrenzenden Wirtschaftswegen und deren Wasserführung berücksichtigt werden kann.

Weyher gefällt mir