Author Archive

Weyher

This information box about the author only appears if the author has biographical information. Otherwise there is not author box shown. Follow YOOtheme on Twitter or read the blog.

Neujahrsempfang 2024

Eine herzliche Einladung ergeht an die ganze Gemeinde zum Neujahrsempfang am Sonntag, dem 7. Januar 2024, um 17 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus.
Gemeinsam wollen wir auf das abgelaufene Jahr zurückblicken und Ausschau auf 2024 halten. Die Kolpingkapelle wird musikalisch zum Programm beitragen. Im Anschluss bleibt genügend Zeit für Gespräche bei einem kleinen Imbiss und Wein der Weyherer Winzer.

Neujahrsempfang 2023

Am Neujahrsempfang 2023

Adventsfenster

Adventsfenster

Auch dieses Jahr gibt es wieder die „Adventsfenster“ der kfd Weyher, bei denen jeden Abend um 18:00 Uhr vor einem anderen, adventlich geschmückten Fenster gesungen wird.

Die Orte sind:
1.12. Römerstraße 2
2.12. Kirchgasse 4
3.12. Kirchgasse 8
4.12. Oberdorf 3
5.12. Rhodter Straße 6
6.12. Kehrgasse 27
7.12. Borngasse 3
8.12. Rhodter Straße 1
9.12. Oberdorf 7
10.12. Oberdorf 30
11.12. Spring 7
12.12. Oberdorf 41
13.12. Josef-Meyer-Str. 25
14.12. Spring 11
15.12. Jakob-Ziegler-Straße 7
16.12. Kirchgasse 15
17.12. Jakob-Ziegler-Straße 10
18.12. Borngasse 12
19.12. Römerstraße 9
20.12. Borngasse 5
21.12. Im Seitenviertel 5
22.12. Oberdorf 35
23.12. Josef-Meyer-Str. 13
24.12. Josef-Meyer-Str. 25

Die Termine am 5.12. und 13.12. finden gemeinsam mit der Protestantischen Kirchengemeinde Rhodt-Frankweiler statt.

Jeder ist herzlich zur Teilnahme eingeladen!

Krippe im Alten Rathaus

Krippenfiguren im Alten Rathaus

Adventszeit ist Krippenzeit. Eine ganz besondere Krippe kann nun wieder im Bogenfenster vom Dorfleben Weyher (auf der Kirchgassen-Seite) bewundert werden: Es sind die Vorlagen der Krippefiguren, die das Ehepaar Anni und Karl Nuding – wahrscheinlich 1967 – für die Kirche St. Anton in Pirmasens erschaffen haben.
Die Eltern von Pfr. Nuding haben seit den 1980er Jahren bis zu ihrem Tod im Frühmesshaus in Weyher gelebt. So sind die Gipsmodelle der Figuren zu uns gekommen, wo sie noch heute in Ehren gehalten werden.
Allen eine besinnliche Vorweihnachtszeit!

Weyher gefällt mir